04-005-1007-R.VR01 Veranstaltung „Übersetzen allgemeinsprachlicher Texte Russisch-Deutsch“ 5. Semester

↗ das übergeordnete Modul anzeigen

Kursbeschreibung

Gegenstand sind einfache Texte zu Themen der russischen Gegenwart (Staatswesen, Wirtschaftsentwicklung, Kultur). Im Mittelpunkt steht die Anwendung der in der Vorlesung „Translatologie B-Sprache“ erworbenen theoretischen Kenntnisse und der Erwerb eine textuellen Zugangs zum Übersetzen. Die Beherrschung der Sprachregeln des Deutschen wird in dieser Lehrveranstaltung vorausgesetzt.

Modulziel

Vertiefung der Translationskompetenz im soziokulturellen Kontext der B-Sprache.

Workload

Der Aufwand beträgt im Selbststudium 70 h entsprechend 5 h / Woche. Der Präsenzaufwand beträgt 30 h.

Prüfung

Klausur 120 Minuten, 2.200 Anschläge. Thema, Texttyp und Textsorte wie im Unterricht, weitere Hinweise s. hier.

Quellen

Kalender

In diesem Kurs finden derzeit keine Lehrveranstaltungen statt.

Note einer Übersetzungsklausur berechnen


Resultierende Note:

Bestehensgrenze einer Übersetzungsklausur berechnen


Kontakt, Impressum, Datenschutzerklärung

An die Studierenden des angehenden dritten Semesters B. A.: Sollten Sie erwägen, das fünfte Semester im Ausland zu verbringen, so wäre es für Sie u. U. vorteilhaft, die Dolmetschveranstaltung von 04-005-1007-R schon im dritten Semester zu besuchen.