04-TLG-2011 Übersetzungsprojekt „Softwarelokalisierung“ 2. Semester

Lokalisierung

L10N → LIONL10N

Gebietsschema (locale)

Die meisten Parameter werden mithilfe von Bibliotheken automatisch lokalisiert. Beispiele für Parameter:

  • Default-Zeitzone  UTC+01:00
  • Sommerzeitregelung  0 / 1
  • erster Tag der Woche  Sonntag
  • Maßsystem  Länge  Fläche  Volumen  Gewicht  Temperatur  Geschwindigkeit
  • Währungseinheit
  • Format  Uhrzeit (Langform, z. B. HH:mm:ss, Kurzform, z. B. HH:mm)  Datum (z. B.. 12.10.2019 / 10/12, 2019)  Adresse  Telefonnummer  Währung  Grund- und Ordnungszahlen, hier insbesondere Tausender- und Dezimalseparatoren  mathematische Operatoren
  • primäre Schreibrichtung (Anordnung der Zeichen auf der Zeile)  waagerecht / senkrecht  rechtsläufig / linksläufig  von oben nach unten / von unten nach oben

von Schreibrichtung motivierte Symbolevon Schreibrichtung motivierte Symbole

  • sekundäre Schreibrichtung (Anordnung der Zeilen auf der Seite)  von oben nach unten / von unten nach oben  von rechts nach links / von links nach rechts
  • Silbentrennungsregeln , Sortierregeln
  • Textinhalte  GUI-Strings  Accelerators Zugriffstasten
  • Blätterrichtung (bei Touchscreen-Geräten)  nach rechts / nach links
  • prototypische Schriftfamilie  Serif / Sans serif
  • Schriftgrad
  • Layout  Prototypisches Aufzählungszeichen  Schaltflächen-Koordinaten  Organisation von Spalten  Papierformat  Platzierung der Anschrift auf einem Kuvert (DIN-Briefumschlag: links unten; in den meisten GUS-Staaten: rechts unten)
    Typisches Layout einer Website bei Kulturkreisen mit logografischen Skripten Typisches Layout einer Website bei Kulturkreisen mit logografischen Skripten
  • Farben
  • Formen
  • Gesten
  • andere UXD-Parameter  Anordnung und Anzahl der Schaltflächen  Tastaturbelegung  Eingabemethode
  • andere Informationstypen mit kultureller Relevanz  duzen / siezen
  • andere Informationstypen mit rechtlicher Relevanz  Bereitstellung / Unterdrückung auf dem Zielmarkt geforderter / nicht erlaubter Funktionen  Gestaltung eines Registrierungsprozesses nach Maßgabe regionaler Rechtsvorschriften  Vorgaben für die Barrierefreiheit
  • prototypische Begriffe

WhatsApp-EmojiSuche nach Emojis für „Hammer“ in WhatsApp

WhatsApp-EmojiSuche nach Emojis für „Brot“ in WhatsApp

WhatsApp-EmojiSuche nach Emojis für „beten“ in WhatsApp

Prototypischer Globus für den US-MarktPrototypischer Globus für den US-Markt (Quelle )

Lokalisierung ist die Anpassung eines Produkts an einen regionalen Markt.

Lokalisierung

LokalisierungBeispiel für Lokalisierung

LokalisierungFür den russischen Markt lokalisierte Tupperware®-Boxen mit Chochloma- und Gschel-Muster

Bei Software: Benennung von locales mit binomischen Ausdrücken, standardisiert in BCP 47
Best Current Practice

der Internet Engineering Task Force (IETF)
loser Zusammenschluss von Forschern und Unternehmen ohne Mitgliedschaften
u. a. http und Mailprotokolle

 en-US :

  • Sprache – Region (Türkisch-Deutschland), z. B. Währung, Maßeinheiten
  • Sprache – Subsprache (Deutsch-Deutschland)

↗ 04-TLG-2011 Übersetzungsprojekt „Softwarelokalisierung“ 2. Semester
  1. Arbeitsplatz
  2. SL-Markt 2015 nach Größe (Weltmarkt)
  3. SL-Markt in Deutschland 2015 nach Profil
  4. Übersetzerisches Fremdkonzept in der SL
  5. Was? Übersetzerisches Selbstkonzept in der SL
  6. Wie? Vorgehensmodelle in der Softwarelokalisierung
  7. Desintegration translatorischer Teilprozesse
  8. Kooperationsdistanz in der Softwarelokalsierung
  9. GILT
  10. Lokalisierung
  11. Internationalisierung (I18N)
  12. SL: Terminologie
  13. Internationalisierung: Praxis
  14. Testen
  15. Personalisierung
  16. Zeichenkodierung
  17. CSV
  18. Key-Value-Tabellen
  19. XML-Ressourcen
  20. Quelltextdateien
  21. Binärdateien
  22. Typen dateibasierter Ressourcen
  23. UI-Textsorten
  24. Assimilation
  25. Linguistische Probleme in der Softwarelokalisierung
  26. Plural Handling (Pluralization)
  27. Translation Scripting

Kontakt, Impressum, Datenschutzerklärung

Annullierung von Prüfungsleistungen gem. MÄSA
Handlungsrahmen für Dozenten
Kontaktbogen für Kursteilnehmer ohne App
Informationen zum Coronavirus
Hinweise zu den Computerpools: Ihre Einstellungen und Daten werden auf Laufwerk U:\ gespeichert. Sollte das Laufwerk bei Ihnen nicht erscheinen, so schreiben Sie bitte von Ihrer studserv-Adresse aus eine Mail an Herrn Sören Kümmeritz, damit dieser Ihren Login mit einträgt.
Für Studierende, die sich nach TOOL-Schluss noch für ein Modul anmelden möchten: Formular Modulanmeldung ausfüllen und im Studienbüro GWZ H5 4.02 abgeben.
Studierende am IALT können für jeweils ein Semester das am Institut entwickelte Lehrwerk „Russisch aktuell“ mit dem Russisch-Deutschen Universalwörterbuch (RUW) kostenlos benutzen. Hierfür bekommen Sie von mir auf Anfrage eine Seriennummer. Download dann hier.