04-TLG-2011 Übersetzungsprojekt „Softwarelokalisierung“ 2. Semester

Lokalisierung

L10N → LIONL10N → LION

Gebietsschema (locale)

Die meisten Parameter werden mithilfe von Bibliotheken automatisch lokalisiert. Beispiele für Parameter:

  • Default-Zeitzone  UTC+01:00
  • Sommerzeitregelung  0 / 1
  • erster Tag der Woche  Sonntag
  • Maßsystem  Länge  Fläche  Volumen  Gewicht  Temperatur  Geschwindigkeit
  • Währungseinheit
  • Format  Uhrzeit (Langform, z. B. HH:mm:ss, Kurzform, z. B. HH:mm)  Datum (z. B.. 12.10.2019 / 10/12, 2019)  Adresse  Telefonnummer  Währung  Grund- und Ordnungszahlen, hier insbesondere Tausender- und Dezimalseparatoren  mathematische Operatoren
  • primäre Schreibrichtung (Anordnung der Zeichen auf der Zeile)  waagerecht / senkrecht  rechtsläufig / linksläufig  von oben nach unten / von unten nach oben
  • sekundäre Schreibrichtung (Anordnung der Zeilen auf der Seite)  von oben nach unten / von unten nach oben  von rechts nach links / von links nach rechts
  • Blätterrichtung (bei Touchscreen-Geräten)  nach rechts / nach links
  • prototypische Schriftfamilie  Serif / Sans serif
  • Schriftgrad
  • Layout  Prototypisches Aufzählungszeichen  Schaltflächen-Koordinaten  Organisation von Spalten  Papierformat  Platzierung der Anschrift auf einem Kuvert (DIN-Briefumschlag: links unten; in den meisten GUS-Staaten: rechts unten)
    Typisches Layout einer Website bei Kulturkreisen mit logografischen Skripten Typisches Layout einer Website bei Kulturkreisen mit logografischen Skripten
  • Farben
  • Formen
  • Gesten
  • andere UXD-Parameter  Anordnung und Anzahl der Schaltflächen  Tastaturbelegung  Eingabemethode
  • andere Informationstypen mit kultureller Relevanz  duzen / siezen
  • andere Informationstypen mit rechtlicher Relevanz  Bereitstellung / Unterdrückung auf dem Zielmarkt geforderter / nicht erlaubter Funktionen  Gestaltung eines Registrierungsprozesses nach Maßgabe regionaler Rechtsvorschriften  Vorgaben für die Barrierefreiheit
  • prototypische Begriffe

WhatsApp-EmojiSuche nach Emojis für „Hammer“ in WhatsApp

WhatsApp-EmojiSuche nach Emojis für „Brot“ in WhatsApp

WhatsApp-EmojiSuche nach Emojis für „beten“ in WhatsApp

Prototypischer Globus für den US-MarktPrototypischer Globus für den US-Markt (Quelle : http://wweallstars.wikia.com)

  • Sprache  Deutsch; hier auch Regeln der Sprachverarbeitung  Silbentrennungsregeln  Sortierregeln
  • Textinhalte  GUI-Strings  Accelerators Zugriffstasten

Lokalisierung

LokalisierungBeispiel für Lokalisierung

LokalisierungFür den russischen Markt lokalisierte Tupperware®-Boxen mit Chochloma- und Gschel-Muster

  • Für den Terminus Lokalisierung gilt wie folgt :
  • nichtinternationalisiertes Produkt: Lokalisierung ist die Anpassung an ein Locale.
  • internationalisiertes Produkt: Lokalisierung ist die Erweiterung eines Produkts um ein Locale.

↗ 04-TLG-2011 Übersetzungsprojekt „Softwarelokalisierung“ 2. Semester
  1. SL-Markt 2015 nach Größe (Weltmarkt)
  2. SL-Markt in Deutschland 2015 nach Profil
  3. Übersetzerisches Fremdkonzept in der SL
  4. Was? Übersetzerisches Selbstkonzept in der SL
  5. Wie? Vorgehensmodelle in der Softwarelokalisierung
  6. Desintegration translatorischer Teilprozesse
  7. Kooperationsdistanz in der Softwarelokalsierung
  8. GILT
  9. Lokalisierung
  10. Internationalisierung
  11. Personalisierung
  12. Kodierung
  13. CSV
  14. Key-Value-Tabellen
  15. XML-Ressourcen
  16. Quelltextdateien
  17. Binärdateien
  18. Typen dateibasierter Ressourcen
  19. Internationalisierung (I18N): Praxis
  20. UI-Textsorten
  21. Assimilation
  22. Numerusbehandlung (plural handling, pluralization)
  23. Linguistische Probleme in der Softwarelokalisierung
  24. Translation Scripting

Kontakt, Impressum, Datenschutzerklärung

An die Studierenden des angehenden dritten Semesters B. A.: Sollten Sie erwägen, das fünfte Semester im Ausland zu verbringen, so wäre es für Sie u. U. vorteilhaft, die Dolmetschveranstaltung von 04-005-1007-R schon im dritten Semester zu besuchen.