04-TLG-2011 Übersetzungsprojekt „Softwarelokalisierung“ 2. Semester, Donnerstag um 17:15, H002

Typen dateibasierter Ressourcen

Daten-Ressourcen

↗  CSV
CSV-Datei 1
CSV-Datei 2

Key-Value-Tabellen

↗  Key-Value-Tabellen
Objective C Strings (einfach)
JavaScript Object Notation 1
JavaScript Object Notation 2
Java Properties File
Portable Objekt Template, GNU gettext
*.lang-Datei (Startup Delayer)

XML-Ressourcen

↗  XML-Ressourcen
.NET (XML-Ressourcendatei)
Qt Linguist (Translation Source), teilübersetzt
proprietär: XML 3
proprietär: XML 4
proprietär: XML 5
proprietär: XML 6

Quelltextdateien

↗  Quelltextdateien
PHP-Datei 1
PHP-Datei 3
JavaScript-Datei

Binärdateien

↗  Binärdateien

Sonstige Ressourcen

↗  Translation Scripting
Mozilla fluent

  1. SL-Markt 2015 nach Größe (Weltmarkt)
  2. SL-Markt in Deutschland 2015 nach Profil
  3. Übersetzerisches Fremdkonzept in der SL
  4. Was? Übersetzerisches Selbstkonzept in der SL
  5. Wie? Vorgehensmodelle in der Softwarelokalisierung
  6. Desintegration translatorischer Teilprozesse
  7. Kooperationsdistanz in der Softwarelokalsiierung
  8. GILT
  9. Lokalisierung
  10. Internationalisierung
  11. Personalisierung
  12. Kodierung
  13. CSV
  14. Key-Value-Tabellen
  15. XML-Ressourcen
  16. Quelltextdateien
  17. Binärdateien
  18. Typen dateibasierter Ressourcen
  19. Internationalisierung (I18N): Praxis
  20. UI-Textsorten
  21. Linguistische Probleme in der Softwarelokalisierung
  22. Assimilation
  23. Numerusbehandlung (plural handling, pluralization)
  24. Translation Scripting