04-005-1003-R.VL01 Vorlesung „Translatologie B-Sprache“ und 04-005-1034-R.VL01 Vorlesung „Linguistik des Russischen II“, jeweils 2. Semester

Lokalisierung (L10N)

L10N → LIONL10N → LION

Gebietsschema (locale)

Beispiele für zu lokalisierende Informationstypen:

  • Default-Zeitzone  UTC+01:00
  • Sommerzeitregelung  0 / 1
  • erster Tag der Woche  Sonntag
  • Ruhetagsregeln  traditionelle Gebetstage  Trauer- und Feiertage
  • Kurz- und Langformen der Tages- und Monatsnamen  Mon  December
  • Maßsystem  Länge  Fläche  Volumen  Gewicht  Temperatur  Geschwindigkeit
  • Währungseinheit
  • Format  Uhrzeit (Langform, z. B. HH:mm:ss, Kurzform, z. B. HH:mm)  Datum  Adresse  Telefonnummer  Währung  Grund- und Ordnungszahlen, hier insbesondere Tausender- und Dezimalseparatoren  mathematische Operatoren
  • Sprache  Deutsch; hier auch Regeln der Sprachverarbeitung  Silbentrennungsregeln  Sortierregeln
  • primäre Schreibrichtung (Anordnung der Zeichen auf der Zeile)  waagerecht / senkrecht  rechtsläufig / linksläufig  von oben nach unten / von unten nach oben
  • sekundäre Schreibrichtung (Anordnung der Zeilen auf der Seite)  von oben nach unten / von unten nach oben  von rechts nach links / von links nach rechts
  • prototypische Schriftfamilie  Serif / Sans serif
  • Schriftgrad
  • Layout  Aussehen des Aufzählungszeichens  Schaltflächen-Koordinaten  Organisation von Spalten  Papierformat  Platzierung der Anschrift auf einem Kuvert (DIN-Briefumschlag: links unten, in den meisten GUS-Staaten: rechts unten)
  • Farben
  • Formen
  • Gesten
  • Schallereignisse
  • User Experience Design  Anordnung und Anzahl der Schaltflächen  Tastaturbelegung  Eingabemethode  Accelerators  Zugriffstasten
    Typisches Layout einer Internetseite im asiatischen KulturkreisTypisches Layout einer Website bei Kulturkreisen mit logografischen Skripten
  • andere Informationstypen mit kultureller Relevanz  duzen / siezen
  • andere Items mit rechtlicher Relevanz  Bereitstellung / Unterdrückung auf dem Zielmarkt geforderter / nicht erlaubter Funktionen  Gestaltung eines Registrierungsprozesses nach Maßgabe regionaler Rechtsvorschriften  Vorgaben für die Barrierefreiheit
  • prototypische Begriffe

Prototypischer Globus für den US-MarktSuche nach Emoticons für „Hammer“ in WhatsApp

Prototypischer Globus für den US-MarktSuche nach Emoticons für „Brot“ in WhatsApp

Prototypischer Globus für den US-MarktSuche nach Emoticons für „beten“ in WhatsApp

Prototypischer Globus für den US-MarktPrototypischer Globus für den US-Markt (Quelle: http://wweallstars.wikia.com)

Lokalisierung
LokalisierungLokalisierung

  • Für den Terminus Lokalisierung gilt wie folgt:
  • nichtinternationalisiertes Produkt: Lokalisierung ist die Anpassung an ein Locale.
  • internationalisiertes Produkt: Lokalisierung ist die Erweiterung eines Produkts um ein Locale.

Kontakt, Impressum, Datenschutzerklärung

Literaturempfehlung: Fachzeitschrift MDÜ – Ausgabe 2019-2 „Honorare und Preise“
An die Studierenden des angehenden dritten Semesters B. A.: Sollten Sie erwägen, das fünfte Semester im Ausland zu verbringen, so wäre es für Sie u. U. vorteilhaft, die Dolmetschveranstaltung von 04-005-1007-R schon im dritten Semester zu besuchen.