Dr. Alexander Behrens (IALT) – Unterrichtsserver


04-005-1003-R.VL01 Vorlesung "Translatologie B-Sprache" 2. Semester

Lokalisierung (L10N)

L10N → LIONL10N → LION

Gebietsschema (locale)

Beispiele für zu lokalisierende Informationstypen:

  • Default-Zeitzone » UTC+01:00
  • Sommerzeitregelung » 0 / 1
  • Kalendersystem » gregorianisch / julianisch
  • erster Tag der Woche » Sonntag
  • Ruhetagsregeln » traditionelle Gebetstage » Trauer- und Feiertage
  • Kurz- und Langformen der Tages- und Monatsnamen » Mon » December
  • Ära » v. Chr.
  • Uhrzeit Langform » HH:mm:ss und Kurzform » HH:mm
  • Maßsystem » Länge » Fläche » Volumen » Gewicht » Temperatur » Geschwindigkeit
  • Währungseinheit
  • Format » Uhrzeit » Datum » Adresse » Telefonnummer » Währung » Grund- und Ordnungszahlen, hier insbesondere Tausender- und Dezimalseparatoren » mathematische Operatoren » Papierformat
  • Skript » Latinica
  • Schriftsystem » deutsches
  • primäre Schreibrichtung (Anordnung der Zeichen auf der Zeile) » waagerecht / senkrecht » rechtsläufig / linksläufig » von oben nach unten / von unten nach oben
  • sekundäre Schreibrichtung (Anordnung der Zeilen auf der Seite) » von oben nach unten / von unten nach oben » von rechts nach links / von links nach rechts
  • prototypische Schriftfamilie » Serif / Sans serif
  • Schriftgrad
  • Regeln der Sprachverarbeitung » Silbentrennungsregeln » Sortierregeln » Transliterationsregeln
  • Layout » Aussehen des Aufzählungszeichens » Schaltflächen-Koordinaten » Organisation von Spalten
  • Farben
  • Formen
  • Gesten
  • Schallereignisse
  • User Experience Design » Anordnung und Anzahl der Schaltflächen » Tastaturbelegung » Eingabemethode » Accelerators » Zugriffstasten
    Typisches Layout einer Internetseite im asiatischen KulturkreisTypisches Layout einer Website bei Kulturkreisen mit logografischen Skripten
  • andere Informationstypen mit kultureller Relevanz » duzen / siezen
  • andere Items mit rechtlicher Relevanz » Bereitstellung / Unterdrückung auf dem Zielmarkt geforderter / nicht erlaubter Funktionen » Gestaltung eines Registrierungsprozesses nach Maßgabe regionaler Rechtsvorschriften » Vorgaben für die Barrierefreiheit
  • prototypische Begriffe » Globus » Symbol für "Werkzeug"

Prototypischer Globus für den US-MarktPrototypischer Globus für den US-Markt (Quelle: http://wweallstars.wikia.com)

Lokalisierung
LokalisierungLokalisierung

  • Für den Terminus Lokalisierung gilt wie folgt:
  • nichtinternationalisiertes Produkt: Lokalisierung ist die Anpassung an ein Locale.
  • internationalisiertes Produkt: Lokalisierung ist die Erweiterung eines Produkts um ein Locale.

Kontakt, Impressum, Datenschutzerklärung

Für Studierende, die am Literaturübersetzen interessiert sind: der VdÜ bietet eine studentische Mitgliedschaft an, dort "Kandidatur" genannt.
An Studierende mit einer anderen Muttersprache als Deutsch: Das AcademicLab bietet eine Veranstaltungsreihe "UniSpracheDeutsch" mit Workshops, Seminaren, individueller Beratung und Informationen zu Themen rund um Deutsch als fremde Wissenschaftssprache an
An die Studierenden des 3. Studienjahrs B. A. mit nichtrussischer Muttersprache: Zwischen der Universität Leipzig und der Staatlichen Universität Pjatigorsk besteht eine Rahmenvereinbarung, die Ihnen die Absolvierung eines maßgeschneiderten Auslandsteilstudiums ermöglicht. Genauere Informationen finden Sie auf den Seiten Auslandsteilstudium (ATS) Allgemein und Auslandsteilstudium (ATS) in Pjatigorsk.
An die Studierenden des ersten Semesters: Beachten Sie, dass eine Modulanmeldung zur Teilnahme an der Prüfung verpflichtet! Schreiben Sie sich deswegen nicht wahllos in Module ein bzw. melden Sie sich ggf. von "überflüssigen" Modulen rechtzeitig wieder ab!
An die Studierenden des angehenden dritten Studienjahrs B. A.: Sollten Sie erwägen, das fünfte Semester im Ausland zu verbringen, so wäre es für Sie u. U. vorteilhaft, die Dolmetschveranstaltung von 04-005-1007-R schon im dritten Semester zu besuchen.