Dr. Alexander Behrens (IALT) – Unterrichtsserver


04-005-1003-R.VL01 Vorlesung "Translatologie B-Sprache" 2. Semester

Linguistische Probleme in der Softwarelokalisierung

Praktische Herausforderung für den Internationalisierer / Lokalisierer: syntaktischer, lexikalischer und graphischer Kontext entsteht erst zur Laufzeit.

Problem: Prägung der Logik durch as Sprachregeln

  • Differenzierungsmechanismen ...
  • in der Geschäftslogik
  • nach den Bedürfnissen der Ausgangssprache

Stringorganisation: Festlegung auf as Morphosyntax

Konsolidierung des Stringbestands → Zusammenlegen von ...

  • synkretistischen Formen » Ordner → Nom. Sg., Dat. Sg., Akk. Sg., Nom. Pl., Gen. Pl. ...
  • Nullableitungen
    NullableitungNullableitung in der Quellsprache

Prägung der Logik durch as MorphologiePrägung der Logik durch as Morphosyntax, hier: von variablem Wert abhängiger Kasus

Prägung der Logik durch as MorphologiePrägung der Logik durch as Morphosyntax, hier: von variablem Wert abhängiges Genus

Unvollständig lokalisierte Ausgabe lediglich mit NumerusbehandlungUnvollständig lokalisierte Ausgabe lediglich mit Numerusbehandlung

Prägung der Logik durch as MorphologiePrägung der Logik durch as Morphosyntax, hier: durch Verkettung entstandener unformatierter Zielausdruck

Stringorganisation: Festlegung auf as Lexik

  • Zusammenlegen von Polysemen und Homonymen bei der Konsolidierung des Stringbestands

Prägung der Logik durch as MorphologiePrägung der Logik durch as Lexik, hier: Zusammenlegung von Polysemen

 → Internationalisierung schafft paradoxerweise Lokalisierungsbarrieren.

Lösung: Assimilation

  • Zielmarkt passt sich (über das Produkt) an den Ausgangsmarkt an
  • Pendant zur Lokalisierung
  • Bedingung: wirtschaftlicher Hegemonialdruck

Motivation sprachlicher Interferenz: interlinguistisch

AssimilationLexikalische Interferenz aus dem Englischen: "... will be permanently removed. ...".1

AssimilationGrammatikalische (übernommener Verbmodus) und rhetorische (Subordination der Kernaussage) Interferenz aus dem Englischen: "Learn why ..."2

Motivation sprachlicher Assimilation: intralinguistisch

AssimilationBeispiel für Assimilation3

Formen

AssimilationBeispiel für Assimilation

Lösung: Numerusbehandlung (plural handling)

Beispiel: GNU gettext

Regierende ZahlSzenario-NameRektion
0zeroGen. Pl.
1oneNom. Sing.
2-4fewGen. Sing.
5-20manyGen. Pl.
21oneNom. Sing.
22-24fewGen. Sing.
25-30manyGen. Pl.
usw.
Rektionsregeln für das Russische

"‪nplurals=3; plural=(n%10==1 && n%100!=11 ? 0 : n%10>=2 && n%10<=4 && (n%100<10 || n%100>=20) ? 1 : 2);\n"

Lösung: Translation Scripting

  • Verlagern der Geschäftslogik in Ressourcen überall dort, wo sie das Sprachsystem steuert
  • skriptfähige Ressourcen
  • Ausdifferenzierung des Konzepts des generic coding
  • Internationalisierung: Herauslösen von Inhaltsdaten aus der Logik
  • Translation scripting: Einbinden von Teilen der Logik in die Inhaltsdaten

Beispiel:

Dynamische AusgabeDynamische Ausgabe

string_1 = "Failed to find the %0 %0%0 requested.";

string_1 = "D%0 angeforderte%0 %0 wurde%0 nicht gefunden.";

string_1 = "Запрашиваем%0 %0 не был%0 найден%0.";

Mögliche Ressourceneinträge in den jeweiligen Sprachen

Beispiele für weitere Abhängigkeiten im Russischen String:

Für das erste (im Präsens stehende) Partizip запрашиваем- gilt u. a.:

  • Der Kasus des Partizips hängt vom Genus des Subjekts ab: запрашиваемых 2 файла aber запрашиваемыe 2 величины.
  • Der Kasus des Partizips hängt von der regierenden Zahl ab: запрашиваемый 1 файл aber запрашиваемых 2 файла.

Für das zweite (im Präteritum stehende) Partizip найден- gilt u. a.:

  • Der Numerus des Partizips hängt vom Genus des Subjekts ab: запрашиваемых 2 файла не было найдено aber запрашиваемыe 2 величины не были найдены.
  • Der Genus des Partizips hängt von der regierenden Zahl ab: запрашиваемый 1 файл не был   найден   aber запрашиваемых 2 файла не было найдено.


1Screenshot-Quelle: CCleaner v.3.03.1366
2Screenshot-Quelle: http://www.sdl.com/de/cxc/language/translation-productivity/studio-groupshare/multiterm-workflow.html (09.05.2015)
3Screenshot-Quelle: http://www.chip.de/bildergalerie/360Amigo-System-Speedup-Free-Starke-Alternative-zu-CCleaner-Galerie_55185051.html?show=18 (21.09.2015)