04-005-1004-R.ÜB01 Übung „Kulturbezogenes Übersetzen“ 3. Semester, Freitag um 09:15, H001

↗ das übergeordnete Modul anzeigen
↗ 04-005-1004-R.SE01 Seminar „Kulturstudien B-Gebiet“ 3. Semester, Donnerstag um 09:15, H001
↗ Realien im B-Gebiet

Kursbeschreibung

Die im Seminar angestellten theoretischen Überlegungen werden anhand von Ausschnitten aus Bulgakows Roman „Белая гвардия“ in Übersetzungsübungen nachvollzogen. Die Beherrschung der Sprachregeln des Deutschen wird in dieser Lehrveranstaltung vorausgesetzt.

Modulziel

Die Studierenden können die unterschiedlichen Konzepte, Ansätze und Komponenten im Rahmen der interkulturellen Kommunikation in den Arbeitssprachen und -kulturen differenzieren. Sie sind darüber hinaus in der Lage, Besonderheiten von Sprach- und Kulturgemeinschaften mit der entsprechenden Sensibilität zu beurteilen und im Kontext anwenden. Die Studierenden beherrschen die Methoden und Strategien zum Erkennen und Lösen typischer allgemeiner Übersetzungsschwierigkeiten.

Workload

Der Aufwand beträgt im Selbststudium 70 h entsprechend 5 h / Woche. Der Präsenzaufwand beträgt 30 h.

Prüfung

Klausur B-A 120 Minuten, 1.800 Anschläge. Thema, Texttyp und Textsorte wie im Unterricht, weitere Hinweise s. hier.

Quellen

Михаил Булгаков. Белая гвардия

Kalender

18.10.normaler Termin
25.10.Übersetzen: von „Через год после того, как дочь Елена повенчалась с капитаном Сергеем Ивановичем Тальбергом“ bis „цепляясь за руку Елены плачущей, молвила“
1.11.normaler Termin
8.11.normaler Termin
15.11.normaler Termin
22.11.normaler Termin
29.11.normaler Termin
6.12.normaler Termin
13.12.Probeklausur
20.12.Rückblick, Auswertung
10.1.Rückblick, Auswertung
17.1.Rückblick, Auswertung
24.1.Rückblick, Auswertung
31.1.Rückblick, Auswertung
7.2.Klausur bereits um 08:45 Uhr

Note einer Übersetzungsklausur berechnen


Resultierende Note:

Bestehensgrenze einer Übersetzungsklausur berechnen